© 2009

JOHANNES W. STEINBACH

     Naturheilpraxis Steinbach • Tel. (0 65 01) 9 20 91 50 • Schillerstr. 18 • 54329 Konz









Je nach aktueller Corona-Lage biete ich neben meiner Praxistätigkeit sowohl Personal Training als auch Kurse an, die meinen Beruf Heilpraktiker mit dem Hobby Kampfsport bzw. Selbstverteidigung verbinden: z.B. bei der Turngemeinde Konz (Tel. 06501/946680, info@tgkonz.de).


Zum einen soll dabei der gesamte Körper effizient, ganzheitlich und nachhaltig fit gemacht werden. Zum anderen umfasst Combat-Fit aber auch Übungen, die vorrangig der Gesundheitserhaltung bzw. -verbesserung dienen. Schließlich sind Fitness und Gesundheit nicht zwingend das Gleiche!


Welche positiven Effekte Kampfsport (bzw. daran angelehntes Training) z.B. bei Senior*innen haben kann, können Sie u.a. diesem Interview entnehmen: Das habe ich mal zur Kampfkunst Karate geführt, die bereits seit 2003 von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) als Gesundheitssport anerkannt ist.


Wie Karate und viele andere Kampfsportarten kommt auch Combat-Fit weitgehend ohne Geräte aus, damit Sie die leicht zu erlernenden Übungen anschließend selbstständig und ohne Aufwand ausüben können: egal, ob zuhause, im Büro, auf der Dienstreise oder im Urlaub.


Letztendlich soll das Training präventiven Gesundheitssport auf lockere Art und Weise mit einfachen, aber effizienten Techniken zur Selbstverteidigung kombinieren. Erhöhte Verletzungsgefahr – wie bei hartem Kampfsport – besteht nicht. Überfordert wird niemand!


Bei Interesse sprechen Sie mich gerne an. Oder verbinden Sie sich mit mir via facebook, LinkedIn, Twitter oder Xing, damit Sie auf dem Laufenden bleiben!


Mein Steckbrief als Trainer: