© 2009

JOHANNES W. STEINBACH

     Naturheilpraxis Steinbach • Tel. (0 65 01) 9 20 91 50 • Schillerstr. 18 • 54329 Konz

Liebe Patient*innen,


als Einrichtung des Gesundheitswesens bleibt meine Praxis während Corona-Pandemie und Notbremse geöffnet. Ich bin bereits zweimal geimpft, verzichte auf Händeschütteln, lüfte regelmäßig und beachte wie auch sonst die gebotenen Hygienevorschriften in der Praxis.


Vorausgesetzt, dass alle Patient*innen pünktlich zu ihren Terminen erscheinen, sollte sich immer nur ein(e) Patient*in in der Praxis befinden und es nicht zu zeitlichen Überschneidungen kommen.


Alle Patient*innen sind zudem aufgefordert, sich ihre Hände nach Eintreffen in der Praxis über die empfohlene Dauer von 30 Sekunden mit Seife zu waschen und eine FFP2- bzw. medizinische Maske zu tragen.


Bitte sehen Sie bei grippeähnlichen Symptomen oder wenn es in Ihrem persönlichen Umfeld einen bestätigten Infektionsfall mit dem Coronavirus COVID-19 gibt, von einem Besuch meiner Praxis ab.


Wenn Sie unter den bekannten Symptomen einer Infektion mit dem Coronavirus COVID-19 leiden (Fieber, trockener Husten, Abgeschlagenheit, Atemprobleme, Halskratzen, Kopf- und Gliederschmerzen, Schüttelfrost, Schnupfen, Übelkeit und Durchfall, Geschmacks- und/oder Geruchsverlust), wenden Sie sich bitte telefonisch an Ihren Arzt oder das Gesundheitsamt.


Als Heilpraktiker ist mir laut Infektionsschutzgesetz die Behandlung einer Infektion mit dem Coronavirus COVID-19 ohnehin nicht gestattet.


Ihnen und Ihren Angehörigen wünsche ich auf diesem Wege alles Gute und ganz viel Kraft in dieser schweren Zeit.


Bleiben Sie gesund!